Winterschnitt an Obstgehölzen

Samstag, 04.02.2023, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Theorie und Praxis des Obstbaumschnittes mit Gärtnermeister Marcus Nitzsche
In Zusammenarbeit mit der VHS Köln

Ort: Vereinsheim des Flora e.V.

Link zur Anmeldung


Mit den kalten Temperaturen und der Aussicht auf Frost und Schnee kommt auch die Zeit, in der viele Garten- und Balkonfreunde den Vögeln Futter anbieten möchten. Auf diese Weise lassen sich nicht nur die häufigsten Wintergäste und auch einige seltenere Arten gut beobachten. Gerade Kindern – und manch einem Erwachsenen – bieten die winterlichen Nahrungsgäste eine gute Gelegenheit, die heimischen Arten kennenzulernen und zu bestimmen.
Weiterlesen
Der orange leuchtende Kürbis gehört in vielen Gärten sicherlich zu den Ernte-Highlight im Herbst. Schon alleine, weil er so hübsch aussieht. In der Küche ist er vielseitig einsetzbar: Ob klassisch als Kürbissuppe, als unkompliziertes Ofengemüse oder wie hier in Form einer Tarte. Eine Creme aus Ziegenfrischkäse, die mit Sahne, Zitronenabrieb, etwas Knoblauch und Kräutern verfeinert wird, passt ganz wunderbar zu dem süßen Fleisch des Kürbis.
Weiterlesen
Allmählich werden die Tage etwas kühler – die beste Zeit für Gartenarbeit! Was im heißen Sommer liegengeblieben ist, kann jetzt in Angriff genommen werden. Hier wird ein Feuchtbiotop anlegt, dort ein Hochbeet gezimmert. Empfehlenswert ist es, jetzt Stauden, Sträucher und Obstgehölze zu pflanzen. Vielleicht erwartet uns ja noch ein schöner Spätherbst, um den frisch bearbeiteten Garten zu genießen.
Weiterlesen
Die Gärtnernden kennen es alle: Über Nacht ratzekahl abgefressene Setzlinge und dutzende braune Nacktschnecken, die sich durch den Garten schleimen. Wenig erfreulich – vor allem frustrierend! Dennoch lohnt es sich beim Absammeln und Entsorgen der unliebsamen Tierchen genau hinzuschauen. Zwischen den dicken bräunlichen spanischen Wegschnecken (lat. arion vulgaris), die als Schädling dominieren, tummelt sich vor allem in naturnah gepflegten Gärten häufig ein verkannter Nützling: Der Tigerschnegel (limax maximus).
Weiterlesen
Welche Frösche leben bei uns? Wo gibt es Kröten, und was ist das Besondere an unseren Molchen? Mit welchen Problemen haben die Tiere zu kämpfen und was macht einen Frosch-freundlichen Garten aus? Wer das Kurz-Panel am 22.5.22 verpasst hat, kann hier die Niederschrift lesen. Für alle, die etwas mehr wissen wollen…
Weiterlesen
Wer sich nur ganz kurz über die wichtigsten Zahlen unserer Amphibien-Begehungen zwischen Februar und Mai 2022 informieren möchte, ist hier richtig. Viel Spaß beim Lesen!
Weiterlesen
Eigentlich waren wir auf dem Spielplatz verabredet. Aber auf dem Weg zum Kindergarten erinnert mich das Schild am Vereinsheim an den Hinweis im Newsletter: Seit Mai gibt es im Rahmen des Projekts Wissensgarten, dem neuen Gemeinschaftsprojekt des BUND mit dem Flora e.V. eine „Kinderzeit“ in den Gemeinschaftsgärten des Flora e.V. (im Natur-Schaugarten und im Museumsgarten, beide direkt hinter dem Vereinsheim gelegen). Warum nicht, dachte ich, und sammelte im Kindergarten nicht nur mein Kind, sondern gleich drei weitere mit ein.
Weiterlesen
Bei sonnigem Wetter fand am 22.05.22 unser Froschfest statt. Ziel dieses Informationstages war es, die Ergebnisse der Amphibien-Begehungen in der Anlage des Flora e.V. mit Pächter:innen, Anwohnenden und Interessierten zu teilen. Neben lebendigen Amphibien, die vorübergehend aus einigen Gewässern entnommen worden waren (mit Sondergenehmigung der Unteren Naturschutzbehörde Köln) gab es einen Literaturtisch, einen Kinder-Basteltisch sowie vielfältige Karten und Fotos vom Amphibien-Projekt zu sehen.
Weiterlesen

Ideen und Inhalte ...

Wer Ideen oder Inhalte für die Webseite hat, kann sich gerne an uns wenden: redaktion@klgv-flora.de