Sprechstunden im Januar und Februar nur samstags

Da sich Sprechstunden pandemiebedingt derzeit nur draußen abhalten lassen, können wir euch diese in den ersten beiden Monaten des Jahres nur jeweils am 2. Samstag des Monats von 10.00 bis 11.30 Uhr anbieten.

Wir danken für euer Verständnis.

Euer Vorstand des Flora e.V. 

 

Wir wünschen euch ein glückliches 2022!

Liebe Mitglieder des Flora e.V.,

wir wünschen euch ein großartiges neues Jahr mit viel Spaß im Garten und fetter Ernte!

Gemeinsam mit euch wollen wir den Flora-Verein 2022 weiterentwickeln. Wenn sich die pandemiebedingte Lage im Laufe des Jahres hoffentlich etwas beruhigt, werden wir auch wieder mehr Gelegenheiten für Treffen und den gemeinsamen Austausch haben. Wir freuen uns auf euch!

Herzliche Grüße

Euer Vorstand des Flora e.V.   


Mit den kalten Temperaturen und der Aussicht auf Frost und Schnee kommt auch die Zeit, in der viele Garten- und Balkonfreunde den Vögeln Futter anbieten möchten. Auf diese Weise lassen sich nicht nur die häufigsten Wintergäste und auch einige seltenere Arten gut beobachten. Gerade Kindern – und manch einem Erwachsenen – bieten die winterlichen Nahrungsgäste eine gute Gelegenheit, die heimischen Arten kennenzulernen und zu bestimmen.
Weiterlesen
Duftheckenkirsche, Winterschneeball, Schneeforsythie – Sträucher, die in den Wintermonaten blühen, haben häufig eines gemeinsam: Sie entwickeln einen fast hypnotischen Duft. Viele blühende Gehölze bieten Insekten nun schon erste Nahrungsquellen. Wer jetzt im Garten arbeitet, freut sich über die unermüdlichen Winterblüher – erste Anzeichen des Frühlings.
Weiterlesen
Du bist ein kommunikationsfreudiger Typ und hast Lust auf mehr Engagement in unserem Verein? Wir würden uns freuen, Dich in unserem Team begrüßen zu dürfen! Mit 321 Gärten und noch mehr Mitgliedern ist der Flora e.V. ein sehr großer Verein. Die ehrenamtliche Verwaltung bringt eine Menge Freude, aber auch eine Menge Arbeit mit sich. Umso mehr freuen wir uns als Vorstand über tatkräftige Unterstützung und viele helfende Hände. Ein funktionierendes Vereinsleben lebt auch vom Engagement und der Energie seiner Mitglieder. Unsere Ansprechpartner:innen bemühen sich um den Kontakt zu den Pächter:innen eines kleinen Teils unserer Gartenanlage. Wie der Name schon sagt: Ansprechpartner:innen sind erst einmal und vor allem ansprechbar.
Weiterlesen
Im Juni und Juli wurden alle Gärten begutachtet. Überprüft wurde neben der Einhaltung der Gartenordnung vor allem die Einhaltung unseres Leitfadens. Die meisten Gärten sind in einigermaßen gutem Pflegezustand, und es summt und brummt fast überall. Dennoch werden wir einige von euch zu Gesprächen bitten oder schriftlich anmahnen. Der Grund: Müll, gar kein Nutzgarten, Dornen oder andere gefährliche Weg-Überhänge sowie Wasserleitungen, die in Lauben führen. Hinzu kommen Pools auf versiegelter Fläche, mit Chemie-Zusätzen oder die im Winter nicht abgebaut werden. Nächstes Jahr werden wir noch stärker auf die Nutzfläche achten.
Weiterlesen
Manche Gärten sind sonnenverwöhnt, andere führen eher ein Schattendasein. Das muss aber nicht von Nachteil sein. Gerade in sehr heißen Sommern ist ein Schattenplätzchen sehr willkommen. Und wunderschöne Blühpflanzen für den Schatten gibt es mehr als genug. Wichtig bei Pflanzen für den Schattengarten: Nach Möglichkeit leuchtende Blütenfarben und helles Blattwerk wählen. Diese setzen attraktive Akzente in weniger hellen Arealen und kommen in der dunklen Umgebung schön zur Geltung. Im Folgenden stellen wir euch einige besonders schöne Schattenblüher vor.
Weiterlesen
Lange spukte mir der Gedanke an einen Kartoffelturm durch den Kopf, dann fand ich eine einfache Anleitung, für die ich fast alles da hatte. Also beschloss ich, zur Tat zu schreiten und beobachte jetzt gespannt, wie sich diese platzsparende Anbaumethode so entwickelt.
Weiterlesen
Vorsicht Mogelpackung: Was im Handel als Blumenwiese verkauft wird, hat häufig kaum einen ökologischen Nutzen. Im Vordergrund steht hier viel zu sehr der spektakuläre Effekt. Dass es sich dabei häufig um exotische Blühpflanzen oder um einjährige Blumen handelt, ist den meisten Käufern nicht bewusst. Eine richtige Blumenwiese sollte viele Stauden und Gräser aufweisen. Dass Wildstauden nicht nur nützlich, sondern auch ausgesprochen attraktiv sind, zeigen wir euch hier.
Weiterlesen
Am 15.10.2020 fand Dreierlei im Flora e.V. statt: die Einweihung unseres Natur-Schaugartens, die Prämierung des übergeordneten städtischen Projektes „Bunte Gärten und Balkone – damit Tiere nicht nur Zaungäste bleiben“ als UN-Dekadeprojekt 2020 Biologische Vielfalt mit unserem Garten als Teil dieses großen Projekts sowie die Verleihung des Umweltschutzpreises 2020 an den Flora e.V. (2. Platz).
Weiterlesen

Ideen und Inhalte ...

Wer Ideen oder Inhalte für die Webseite hat, kann sich gerne an uns wenden: redaktion@klgv-flora.de